Die Anmeldungen zur Konfirmandenzeit 2022-24 sind abgeschlossen: Der Unterricht beginnt am 28.6.2022 um 17.00 Uhr +++ Herzlich willkommen auch zum 3. So. nach "Trinitatis", d. 3.Juli 2022 um 9.30 Uhr mit Pastor Thermann*** +++ Countdown: Es naht das beliebte Event: die 19. Neukirchener Gospeltage vom 4.-7- Juli 2022 in der Antoniuskirche - jeden Abend 19.00 Uhr - - - Der nächste Antoniusbote (Gemeindebrief) ab August 2022 wird zusammen mit Heiligenhafens Gemeindebrief erscheinen***Gott segne, behüte und bewahre uns.
St- Antonius Kirchengemeinde

Kigo14

Wir feiern unseren Kindergottesdienst  jeden Freitag im Zusammenhang mit den Eselkids ab 15.00 Uhr (außer in den Schulferien). Manchmal beginnen wir im Jugendschuppen mit einer spannenden Einführung, die wir dann in unserer schönen alten St. Antonius-Kirche mit Musik, Liedern, Gebeten und Glaubenserfahrungen miteinander vertiefen und austauschen. "Kigo" - unser kleines Kindergottesdienstschäfchen freut sich immer über 
jeden, den es begrüßen und von Herzen willkommen heißen kann. 

Pastor Michael Thermann ist dafür hauptverantwortlich. Ein kleines Vorbereitungsteam - bestehend aus den Betreuern der Eselkids leiten selbständig die Eselkids-Nachmittage mit sehr viel Einfallsreichtum und sind im Kindergottesdienst natürlich auch dabei. 
Der Kindergottesdienst erfreut sich mitten in der Woche auch als Taufgottesdienst für viele Familien großer Beliebtheit. Die Kinder haben in der Kirche ihre eigenen bunten Kinderstühle und erleben den Kindergottesdienst ganz in der Nähe zum Altar. Kindgerechter Weise sitzen sie nicht nur, sondern erleben auch Bewegungs-, Spiel- und Bastelaktionen, um ein ganzheitliches Gottesdiensterleben zu haben. Selbstverständlich sind natürlich auch die Eltern bzw. Großeltern herzlich mit eingeladen.


Thematisch liegt grundsätzlich der "Text-Themen-Plan" zugrunde, so wie er in ganz Deutschland für die Kinderkirche angeboten wird. Meistens jedoch bestimmen aktuelle Anlässe den Verlauf. Auf dem Heimweg singen und trillern die Kinder sehr oft immer noch die im Kindergottesdienst neu gelernten,